Unsere Geschichte

Angefangen von einem kleinen Familienunternehmen in einem Raum bis hin zu zwei Produktionsbetrieben mit Lagern von einer Gesamtfläche von 10 000 m² - das ist die Geschichte von Poli.

 1982 1982
 1982 1982

Marian Holz eröffnet mithilfe von Bekannten den Kunststoffbetrieb Poli, dessen Geschäftsfeld das manuelle Formen von Kfz-Kennzeichen ist. Das gesamte Unternehmen befindet sich in nur einem Raum, der für die Produktion, als Büro, Lager und Speisesaal diente.

1990 1990
1990 1990

Bau eines neuen Produktionsbetriebes mit der Fläche von 420 m2 an der Wiejska-Straße.

1990 1990
1990 1990

Beginn der Zusammenarbeit mit einer Süßwarenfabrik, was ein Durchbruch für die Entwicklung von Poli bedeutete.

1991 1991
1991 1991

Erweiterung der Tätigkeit um die Herstellung von Möbelzubehör.

2000 2000
2000 2000

Bau einer neuen Produktionshalle mit einer Fläche von 600 m2.
Erwerb einer halbautomatischen Maschine von Starview zur Thermoformung.

2004 2004
2004 2004

Bau einer Produktionshalle mit einer Fläche von 1200 m2.
Erwerb des ersten Vollautomaten zur Thermoformung von ILLIG für die Produktion der Verpackungen.

2007 2007
2007 2007

Inbetriebnahme des eigenen CNC-Werkzeugbaus.

2008 2008
2008 2008

Bau eines Lagers mit einer Fläche von 2400 m2

2014 2014
2014 2014

Bau eines vollständig neuen Produktionsbetriebes mit einer Fläche von 5000 m2 an der Krucza-Straße.

2017 2017
2017 2017

Erwerb eines Grundstücks mit einer Fläche von 20.000 m2 für den Bau eines neuen Produktionsbetriebes mit der Nutzung einer komplett neuen Technologie.